„… heut liegt was in der Luft“

Chansons (hauptsächlich) der goldenen 1920er Jahre interpretiert von Marie-Luise Linnemann

Freitag, 26. Oktober 2018 um 19.00 Uhr

Der Kulturverein Königslutter präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Museum Mechanischer Musik­instrumente einen ganz besonderen Lecker­bissen. Umgeben von den mechanischen Musik­instrumenten, die ebenfalls im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ihre Blütezeit hatten, präsentiert die Chansonette Marie-Luise Linnemann ihre in passendem Outfit ihre Lieder.

Die Sopranistin und Chansonette ist im Berufsleben Logopädin und hat ein unbeschreib­liches Faible für die Musik der leichten Muse und besonders für die der frühen Jahre des 20. Jahrhunderts. Sie feierte mit ihren Programmen bereits große Erfolge im Hallenbad in Wolfsburg und beim Klavier­festival „Tastentaumel“.

Eintritt: 5,00 €

Um Anmeldung unter der Telefonnummer 05353 918-464 wird dringend gebeten, da die Plätze im Museum begrenzt sind.