Impressum Sitemap
?

Grammophonautomat
Polyphon, Deutschland 1905

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts verbreitet sich eine neue musikalische Unterhaltungsform – das Grammophon. Es löst bis 1930 weitgehend alle anderen Musikautomaten ab. Das Sterben der mechanischen Musikinstrumente beginnt. Die hier verwendete Schallplattentechnik hat gegenüber der herkömmlichen mechanischen Musik einen entscheidenden Vorteil: Auch die menschliche Stimme kann nun „konserviert“ werden. Dies erlaubt erstmals die Aufnahme von Gesangsstücken, und sehr schnell entsteht das Genre der Schlagermusik. Durch riesige Trichter kann die Musik von der Schellackplatte auch große Räume beschallen. Der Siegeszug des Grammophons in Gasthäusern und Tanzböden beginnt.

Hören Sie hier ein Tonbeispiel für dieses Instrument.
Dauer: 3:42 min

Start Stop Lautstärke         >>

Leider haben Sie kein Flash Plugin installiert.
Bitte installieren Sie die neueste Version des Flash Player.

» Musik herunterladen